• Aus alt mach neu!

    Wir beziehen vorhandene Polstermöbel und Stühle sowie Wohnmobilpolster, Motorradsitze, Bootspolster, etc.

    + -
  • Handwerkskunst vom Polster-Profi

    Vom Sessel bis zum Zahnarztstuhl – beste Materialien und bewährte Handwerks-Tradition für den Privat- und Objektbereich

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
  • Perfekte Wohnmobil-Bez¨ge

    Fahrersitz oder Bänke verschlissen? Wir beziehen auch Ihre Wohnmobil-Polster in Stoff, Leder oder Kunstleder.

    + -
  • Wie es Ihnen gefällt!

    Mehrere tausend Stoffe und eine umfangreiche Lederkollektion – da ist f¨r jeden Geschmack das Richtige dabei.

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
  • Polstermöbel aus eigener Herstellung

    Wir fertigen individuell für Sie unsere eigene Polstermöbel-Kollektion – vom Gestell über Federkerne bis zum Bezug.

    + -
  • Polsterrenovierung

    Sofa verschlissen? Verleihen Sie Ihren Polstermöbeln neuen Glanz. Kostenlose Beratung – bei Ihnen zuhause.

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
rss
Dülmen
Vorsitzender der Andherihilfe besuchte Äthiopien
Wieder zurück vom „Ende der Welt“
Fotostrecken

SportSpielszenen GW Nottuln II - DJK Rödder

DülmenSchützenfest Rödder

DülmenSchützenfest der Burgwache Hausdülmen
Alle Fotostrecken

7. September Feuerwehr-Familienfest27.08.2014

Unterhaltsames und spannendes Programm
                              
SL-Ausgabe vom 27.8.2014
Von Reimund Menninghaus
Dülmen. Wer an die Feuerwehr denkt, denkt sofort an die „112“ – die Notrufnummer. So nimmt die Feuerwehr Dülmen ihr 112-jähriges Bestehen in diesem Jahr zum Anlass für ein großes Familienfest auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache Dülmen (August-Schlüter-Straße 16). Ab 11 Uhr gibt es dort am Sonntag, 7. September, ein buntes, unterhaltsames und spannendes Programm zum Thema Feuerwehr.
» mehr

Beethoven – sein Leben, seine Musik27.08.2014

Konzert an diesem Freitag, 29. August, 20 Uhr, in Hiddingsel
SL-Ausgabe vom 27.8.2014
Hiddingsel. Beim ersten Saisonkonzert 2014/15 des Kulturforums Hiddingsel werden sich der Rezitator Lutz Görner und die Pianistin Nadia Singer an diesem Freitag, 29. August, ab 20 Uhr im Haus der Klaviere Gottschling in Wort und Ton dem Komponisten Ludwig van Beethoven (1770-1827) widmen – seinem Leben und seiner Musik.
» mehr

Oktoberfeste am 13. und 20. September 27.08.2014

SL-Ausgabe vom 27.8.2014
Dülmen. Wer einmal beim Dülmener Oktoberfest war, weiß: Da geht die Stimmung ab, es gibt süffiges Oktoberfestbier vom Münchner Hofbräu – und vor allem: mitreißende Musik mit jeder Menge Stimmungseinlagen.
» mehr

Stahlgerüst für rund 3 500 Pfeifen20.08.2014

Firma Jostmeier aus Welte übernahm alle Metallarbeiten im Mariendom in Hildesheim
                              
SL-Ausgabe 20.8.2014
Von Florian Kübber
Dülmen/Hildesheim. Am vergangenen Freitag, 15. August, war es so weit: Der Hildesheimer Mariendom, ein UNESCO Weltkulturerbe, wurde nach rund fünfjährigen Renovierungsarbeiten wieder feierlich eröffnet. Mit dabei war Helmut Schlüter, gemeinsam mit Berthold Springeneer Geschäftsführer und Inhaber der Firma Metallbau Jostmeier in Welte. Seit Frühjahr 2013 hat das Unternehmen alle Metallbauarbeiten im Dom übernommen.
» mehr

„Silberziegen“ treffen sich vierteljährlich20.08.2014

                              
SL-Ausgabe vom 20.8.2014
Von Reimund Menninghaus
Dülmen. Sage und schreibe 260 Jahre kommen zusammen, wenn man die Jahre der Mitgliedschaft im aktiven Nieströter-Vorstand zusammenrechnet, die die „Silberziegen“ auf dem Buckel haben.
» mehr

Vortrag bei „Rorup bildet“20.08.2014

Mittwoch, 27. August. Anmeldung nötig. „Mit Kindern lernen“
SL-Ausgabe vom 20.8.2014
Rorup. Der Förderverein der Grundschule in Rorup, die jetzt ein Teilstandort der Anna-Katharina-Emmerick-Grundschule Dülmen ist, lädt im neuen Schuljahr im Rahmen der Initiative „Rorup bildet“ zu drei Abendveranstaltungen ein.
» mehr

Gruppe „Spätlese“ lädt zu Sommerfest ein

SL-Ausgabe vom 20.8.2014
Von Reinhold Kübber
Dülmen. „Am Montag hatten wir die Taufe unserer neuen Gruppe ‚Spätlese’. Es war auch die Generalprobe für das Sommerfest hier im Hiddingseler Seniorenpark Münsterland, das an diesem Sonntag, 24. August, um 15 Uhr mit einem Kaffeetrinken beginnt und bei gutem Wetter im Außenbereich, bei schlechtem Wetter hier im Altenheim stattfindet“, so die Gründerin und Gitarristin Monika Wilkert aus Hiddingsel (mit Gitarre hinten links), hier mit den mitwirkenden Bewohnern vom Hiddingseler Seniorenheim.
» mehr

Frauen- Fabrik Buldern20.08.2014

Ideen für das Dorf
Die Gründungsmitglieder der „FrauenFabrik“: Martina Guilleaume, Sarah Timmer, Tanja Homann und Marion Verwohlt (von links) „beleben und bewegen“ Buldern.
SL-Ausgabe vom 20.8.2014
Von Susanne Sandyk
Buldern. Vier Damen organisieren Veranstaltungen in Buldern – die Rede ist von der „FrauenFabrik“. Mit ausgefallenen Aktionen wie Flohmärkten, unplugged-Konzerten und Lesungen will die „FrauenFabrik“ aktiv in der Gesellschaft sein und so andere Vereine unterstützen. „Buldern ist sehr engagiert, daher möchten wir Teil des Ganzen sein“, erklärt Marion Verwohlt.
» mehr

Zirkus „Bulderani“ tritt drei Mal auf20.08.2014

SL-Ausgabe vom 20.8.2014
Von Tina Kessler
Buldern. „Vorhang auf und Manege frei für den Zirkus Bulderani“ – so lautet es bald wieder im Zirkuszelt am Schloss Buldern.
» mehr

Wetter- Präsentiert von Damhus -
- Anzeige -Joy'n Us Dülmen
- Anzeige -Schülerhilfe
Streiflichter auf Facebook
Streiflichter auf Twitter
- Anzeige -Holthöwer - Das Fachzentrum Dülmen
- Anzeige -Tischlerei Winkler
Polizeiticker Kreis Coesfeld
- Anzeige -Sparkracher – Mein Schnäppchenportal
Lokalradio hören
Hören die das aktuelle Programm von Radio Kiepenkerl.
LIVE-Stream starten
- Anzeige -Imagefilmproduktion mit den Streiflichtern