Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

  • Aus alt mach neu!

    Wir beziehen vorhandene Polstermöbel und Stühle sowie Wohnmobilpolster, Motorradsitze, Bootspolster, etc.

    + -
  • Handwerkskunst vom Polster-Profi

    Vom Sessel bis zum Zahnarztstuhl – beste Materialien und bewährte Handwerks-Tradition für den Privat- und Objektbereich

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
  • Perfekte Wohnmobil-Bez¨ge

    Fahrersitz oder Bänke verschlissen? Wir beziehen auch Ihre Wohnmobil-Polster in Stoff, Leder oder Kunstleder.

    + -
  • Wie es Ihnen gefällt!

    Mehrere tausend Stoffe und eine umfangreiche Lederkollektion – da ist f¨r jeden Geschmack das Richtige dabei.

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
  • Polstermöbel aus eigener Herstellung

    Wir fertigen individuell für Sie unsere eigene Polstermöbel-Kollektion – vom Gestell über Federkerne bis zum Bezug.

    + -
  • Polsterrenovierung

    Sofa verschlissen? Verleihen Sie Ihren Polstermöbeln neuen Glanz. Kostenlose Beratung – bei Ihnen zuhause.

    + -
  • Kontakt

    Ewald Heuer GmbH
    Handwerkerstraße 4 • 48720 Rosendahl,
    0 25 66-12 65 • www.moebel-heuer.de

    + -
rss
Dülmen
Jörg Gerrich kämpft gegen neue Disco „Terror-Dome“
„Schande für Dülmen“
Fotostrecken

DülmenGesundheitstag im tri-dent Aktivstudio

SportTSG Dülmen - SV Gescher (Spielszenen)

SportDJK-VBRS II - DJK Dülmen (Spielszenen)
Alle Fotostrecken

Schlaganfall, und dann? Mit Kraft und Willen zurück ins Leben!16.04.2014

Ein besonderes Ostern: Ulla Puschnig hat ihre ganz persönliche Auferstehungsgeschichte erlebt
Nicht zuletzt auch dank des Trainings mit Physiotherapeut David Corhsen hat Ulla Puschnig in der Pro Seniore Residenz Marienhof ihre Beweglichkeit wiedergewonnen – sehr zur Freude auch von Residenzberaterin Andrea Eveld (von links). Ein Rollator und eine elektrischer Rollstuhl helfen Ulla Puschnig, von A nach B zu kommen.  Foto: Menninghaus                               
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Tina Kessler
Dülmen. Ein Schlaganfall – und das normale Leben von Ursula „Ulla“ Puschnig sollte ein Ende haben. Im Jahr 2009 wurde sie bei einer Zigarette davon überrascht. „Wie gut, dass sofort zwei Pflegerinnen vor Ort waren!“, sagt sie.
» mehr

Seite www.rorup.net erweitert und für mobile Geräte ertüchtigt16.04.2014

Simon Kramer Webmaster. Bannerwerbung. Termine
Peter Arning (rechts) und Simon Kramer, der als weiterer Webmaster von rorup.net gewonnen wurde.  Foto: men
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Reimund Menninghaus
Rorup. Eine Internetseite wie die der inzwischen 100 Mitglieder zählenden Roruper Dorfgemeinschaft rorup.net – die in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen als e. V. begeht – regelmäßig zu pflegen, das bedeutet schon was. Jetzt haben Fabian Volmer und Peter Arning, die die Homepage in der Hauptsache im Auge haben, in Simon Kramer eine aktive Unterstützung im Webmaster-Team.
» mehr

25 Jahre in Jugendlagern aktiv16.04.2014

Dankeschön für Reimund Fliß. Plätze in Mädchen- und Jungenlagern frei
Im Beisein zahlreicher Vertreter aus den Leitungsteams der Ferienfreizeiten St. Joseph überreichte Pfarrer Davis Puthussery als Dank für das jahrzehnte Engagement an Reimund Fliß einen Blumenstrauß. Das Foto zeigt von links Petra Hasenauer, Anja Ruffer, Mirko Heeringa, Tanja Depel, Gerda Niemann, Stephan Deckenhoff, Reimund Fliß, Philipp Bleiker, Davis Puthussery, Mark Schneider, Manuela Bonheger, Wilfried Riegel, Mareike Ebert und Thomas Watzenig.  Foto: Menninghaus
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Reimund Menninghaus
Dülmen. Für ein ganzes Vierteljahrhundert war Reimund Fliß eine Institution bei den Ferienfreizeiten St. Joseph. 1989 begann er als Gruppenleiter im Osterlager und leitete von 1996 bis 2003 die Osterlager.
» mehr

60 Jahre Ex-Kreuzschüler16.04.2014

Erste Schultage hatten einst im Keller der Kreuzkirche stattgefunden
Aus drei früheren Klassen des Entlassjahres 1954 der Kreuzschule trafen sich die Ehemaligen am vorletzten Samstag im St.-Barbara-Haus. Vorne rechts Cheforganisator Kurt Löbbert mit Ehefrau Monika.  Foto: Kübber
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Reinhold Kübber
Dülmen. „Wir sind 1946 auf Gerüstbrettern im unteren Teil der Kreuzkirche eingeschult worden, wo jetzt die Emmerick-Gedächtnisstätte ist.
» mehr

„GloW“ hilft Familien in Afrika Geld und Energie sparen16.04.2014

Dülmener bei Energiesparherd-Projekt aktiv
Markus Espeter (links) und seine Mitstreiter setzen auf eine erfolgreiche Umsetzung der Crowdfunding-Aktion zur Vermarktung des „GloW“ in Entwicklungsländern.
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Thilo Kötters
Dülmen. Afrika – ein Kontinent, von dem es oft nur überfüllte Flüchtlingsboote, Bürgerkriegsszenen und hungernde Kinder in die Medien und in die Köpfe der Europäer schaffen. Markus Espeter aus Dülmen hat die andere, die positive Seite Afrikas kennengelernt und während eines Freiwilligenjahrs in Uganda den Osten Afrikas bereist.
» mehr

Volksradwandertag

Sonntag, 27. April. Morgen Gratis-Fahrradwaschaktion
Laden zum Volksradwandertag ein: von links Anja Althoff (Fachbereich Stadtentwicklung), Elisabeth Mönning (Beisitzerin Ortsgemeinschaft Buldern), Katrin Finn-Wedler und Monika Dreike (beide Dülmen Marketing).  Foto: Kübber
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Reinhold Kübber
Dülmen. Am Sonntag, 27. April, ist Volksradwandertag mit dem Start in der Zeit von 9.30 bis 11 Uhr von der Fahrradstation am Bahnhof Dülmen. 
» mehr

„Schützendreikampf“ vorm „Tanz in den Mai“

Die Mannschaft vom Allgemeinen Schützenverein Hiddingsel ist nicht nur der amtierende Sieger des Dreikönigs-Eisstockschießens, die Mannschaft hat sich auch schon für den Schützen-Dreikampf am 30. April angemeldet. Foto: Kübber
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Florian Kübber
Dülmen. Drei spannende Disziplinen, eine große Gaudi und viel Freude bei den Schützenbrüdern: Am 30. April veranstaltet der Bürgerschützenverein Dülmen den großen „Schützendreikampf“ auf dem Sportzentrum Süd.
» mehr

Erstes Klassentreffen 50 Jahre nach der Volksschulentlasung16.04.2014

Besichtigung von Grundschule und Kindergarten beeindruckte
50 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Volksschule in Merfeld feierten diese 14 (Ex-)Merfelder ihr erstes offizielles Klassentreffen. Foto: Kübber
SL-Ausgabe vom 16.4.2014
Von Reinhold Kübber
Merfeld. 50 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Volksschule Merfeld feierten am Samstag 14 ehemalige Schülerinnen und Schüler ein Wiedersehen.
» mehr

Kindern klassische Musik nahe bringen09.04.2014

Christian Pennekamp organisiert „Klassik für Kids“
Seit zehn Jahren organisiert Christian Pennekamp ehrenamtlich „Klassik für Kids“ – eine spezielle Sparte des „Europäischen Klassikfestivals“. „Wir erreichen damit pro Jahr rund 10 000 Kinder“, freut sich der 37-Jährige, der als Lehrer an der Paul-Gerhardt-Schule in Dülmen arbeitet, über die gute Resonanz auf das Angebot. Bislang gab es im Kreis Coesfeld in den vergangenen Jahren 15 Mal eine Aufführung im Rahmen der „Klassik-für-Kids“-Reihe, und auch für dieses Jahr sind Grundschulen, Förderschulen und auch weiterführende Schulen eingeladen, „Klassik für Kids“ zu buchen. „Die durchweg rund 50-minütigen Aufführungen mit viel Musik und Theaterelementen bleiben den Schülern lange in Erinnerung“, so Christian Pennekamp.  
SL-Ausgabe vom 9.4.2014
Von Tina Kessler
Dülmen. Kindern klassische Musik näherbringen. Für Christian Pennekamp, Lehrer an der Paul-Gerhardt-Grundschule, ist das fast eine Passion. Seit zehn Jahren organisiert er ehrenamtlich die Konzertreihe „Klassik für Kids“ innerhalb des „Europäischen Klassikfestivals“, das seit 17 Jahren eine Kinder-Klassik-Sparte hat.
» mehr

- Anzeige -Imagefilmproduktion mit den Streiflichtern
- Anzeige -
Wetter- Präsentiert von Damhus -
Streiflichter auf Facebook
Streiflichter auf Twitter
Lokalgezwitscher mit der VR-Bank Westmünsterland und weiteren Partnern
- Anzeige -Holthöwer - Das Fachzentrum Dülmen
- Anzeige -WingTsun
Polizeiticker Kreis Coesfeld
- Anzeige -Schülerhilfe
Lokalradio hören
Hören die das aktuelle Programm von Radio Kiepenkerl.
LIVE-Stream starten
- Anzeige -Joy'n Us Dülmen